Aktuelle Sammelliste der essbaren Wildpflanzen

Duftige essbare Blüten: Echtes Labkraut, Wiesen-Labkraut, Duftrosen & Wildrosen, Indisches Springkraut, Mädesüßblüten, Steinklee
Essbare Blüten aus Garten und Feldrand: Beifuß, Dost, Johanniskraut, Kanadische Goldrute, Malve, Nachtkerze, Quendel, Rainkohl, Roter Wiesenklee, Schafgarbe, Schmalblättriges Weidenröschen, Wegwarte
Einjährige Sommergemüsepflanzen: Franzosenkraut, Gänsedisteln, Kohldistel, Melde, Wald-Ziest, Wald-Engelwurz, Wilde Möhre, Wiesen-Bärenklau
Beliebte Dauergäste auf der grünen, wilden Speisekarte: Bachbunge, Brunnenkresse, Brennnessel, Gänseblümchen, Giersch (nach Mahd), Gundelrebe, Löwenzahn, Schafgarbe, Spitzwegerich, Taubnesseln, Vogelmiere
Beerensommer: Goji, Johannisbeere (rot & schwarz), Heidelbeere, Himbeere, Maulbeere, Stachelbeere - bald auch Aronia, Brombeere, Kirschpflaume
Besonderheit: Brennnesselsamen!

Stand: 26. Juli 2021
Weitere essbare Wildpflanzen: Bitte am Pfeil seitlich weiterscrollen!