Aktuelle Sammelliste der essbaren Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen im Januar

WINTERGRÜNE DAUERGÄSTE:
Bachbunge, Behaartes Schaumkraut, Gänseblümchen (Blattrosette), Goldnessel, Gundelrebe, Hirtentäschel, Kleine Taubnessel, Knoblauchsrauke, Löwenzahn, Nelkenwurz, Schafgarbe, Spitzwegerich, Vogelmiere, Wiesen-Labkraut; dazu: Nadeln von Fichte, Douglasie und Weißtanne
WURZELKRAFT:
Große Klette, Knoblauchsrauke, Löwenzahn, Nachtkerze, Nelkenwurz, Pastinake, Wald-Engelwurz, Wegwarte

Stand: 10. Januar 2022 - Je nach Region fällt das "Angebot der Natur" etwas anders aus!
Weitere essbare Wildpflanzen: Bitte am Pfeil seitlich weiterscrollen und weiterlesen!