Wilder Schnittlauch

WILDER SCHNITTLAUCH
(Allium schoenoprassum)

Sammelzeit
Blätter: März-Mai
Blüten und Blütenknospen: Mai-Juni
Samen: Juli-August
Zwiebel:August-März

Rezeptvorschläge und Anwendung
Wilder Schnittlauch ist eine würzige Zutat für Salate, in Kräuterdips, für Saucen und Aufstriche, in Kräuterquark – oder Butter sowie für Suppen. Auch pur auf Butterbrot schmeckt es köstlich. Die Blüten sind eine würzige, essbare Dekoration für Salate und andere Zubereitungen (siehe oben). Außerdem können die Blütenknospen für die Aromatisierung von Essig genutzt werden. Die Wurzel kann wie die bekannte Küchenzwiebel verwendet werden.

So sieht Wilder Schnittlauch aus
Der Wilde Schnittlauch ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit 10-50 cm Wuchshöhe. Aus einer eiförmigen, weißen Zwiebel mit max. 1 cm Durchmesser treiben ein bis zwei grüne Laubblätter. Zusätzlich werden unterirdisch viele Tochterzwiebeln gebildet (vegetative Vermehrung). Die Blätter sind grün, rund und hohl wie bei Strohhalmen. Die Blütenstängel sind dagegen deutlich härter. Die endständigen Blüten sind dicht und kugelig und stehen in Scheindolden mit 30-50 rosafarbigen Einzelblüten. Die Samenkörner sind schwarz.

Über die Pflanze
Der Wilde Schnittlauch ist zwar wohl jedem als kultivierte Gartenpflanze bekannt, er ist jedoch auch häufig wild anzutreffen. Innerhalb der „Allium“-Arten (Bärlauch, Lauch, Zwiebel) ist er nur auf naturnah bewirtschaftetem Grünland weit verbreitet. Er liebt ungedüngte Wiesen sowie Streuobstwiesen und eher kalkhaltigen Untergrund oder lockere, feuchte und nährstoffreiche Böden. Der Geruch und Geschmack ist scharf und lauchartig. Die Blätter werden nur vor der Blüte gesammelt. Inhaltlich sind viele Vitamine und Mineralien, insbesondere Vitamin C und Eisen sowie ätherische Öle zu nennen. Gerade zu Beginn des Frühlings bringt er Frische und Energie. So findet Wilder Schnittlauch volksheilkundlich auch die Anwendung als harntreibendes, blutreinigendes und antibakterielles Mittel.

(c) Foto: Birgit Matz

ZUM ERNTEPLANER ALS PLAKAT GEHT ES HIER.