Medienberichte 2021

arte Xenius-Sendung am 30.9.2020 mit dem Titel: Traditionell ernten in Wald und Flur. Früher war es selbstverständlich, wild wachsende Pflanzen im Garten, am Wegrand oder im Wald zu ernten – sie waren fester Bestandteil unserer Ernährung. Heute ist das Wissen um essbare Wildpflanzen weitestgehend verlorengegangen, denn die Erzeugung unser Nahrungsmittel überlassen wir fast vollständig der

Weiterlesen

Teilnahme am Onlinekongress Artgerecht leben im Alltag, der vom 25. September bis zum 3. Oktober 2020 stattfindet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Interview „Es ist 5 vor Paradies“ erscheint am 25.9.2020. Experten für „artgerechtes Leben“ aus den verschiedensten Bereichen haben sich zusammengetan um mehr Energie, Gesundheit und Glück in DEIN Leben zu bringen! In diesem

Weiterlesen

Interview beim Vegan Podcast Die vegane Welt neu denken #16: Dr. Markus Strauss: „Re-Kultivierung der Wildkräuter ist die Lösung“ Dr. Markus Strauss tritt für die „Re-Integration der essbaren Wildpflanzen in unsere heutige Alltagskultur“ ein. Warum: Sein Plädoyer ist die Wiederverbindung mit der Natur ohne zurück in die Steinzeit zu fallen. Sie geben uns unsere Stärke

Weiterlesen

Teilnahme an der Reflexion Summit Podiumsdiskussion am 4. September 2020 sowie am Praxiswochenende vom 5. bis 6. September 2020. Außerdem findet die Wiederholung aller Beiträge am 2.9.2020 des Summits vom 26. Juni bis zum 5. Juli 2020 statt, auch mit dem Interview „Mit kleinen Schritten Großes bewirken – Es geht!“. Gesprächspartner sind u.v.a. auch Prof.

Weiterlesen

LIVE-Sendung DAS! Gäste auf dem Roten Sofa mit Wissenschaftler und Autor Dr. Markus Strauß am Dienstag, 1. September 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr (Wiederholung am 2.9.2020). „Jetzt wird’s wild: Dr. Markus Strauß will unsere Landwirtschaft mit heimischen und vor allem essbaren Wildpflanzen modernisieren! Parklandschaften sollen neu gestaltet werden, in dem essbare Kräuter, Wildgemüse und Blüten,

Weiterlesen

Interview mit Dr. Markus Strauß bei ZukunftsMacher Live zum Thema Essbare Wildpflanzenparks. Er hat die Stiftung Ewilpa gegründet und wünscht sich, dass in Deutschland etwa 4.000 Wildpflanzenparks entstehen. Die Parks sind mit Baumhainen und Hecken, Wiesen, Beeren- und Kräutergärten, Streuobstwiesen, Brachflächen und Feuchtgebiete angelegt. EssbareWildpflanzenParks bieten kostenfreie Sammelgelegenheiten für Wildgemüse, essbare Blüten und Blätter, Obst,

Weiterlesen

Teilnahme am Reflexion Summit vom 26. Juni bis zum 5. Juli 2020 mit dem Interview „Mit kleinen Schritten Großes bewirken – Es geht!“. Dieser Beitrag über essbare Wildpflanzen und mehr wird am 5. Juli 2020 gezeigt. Reflexion! Summit 2020 ist die Online-Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit im ganzheitlichen Sinne. Wissenschaftler, Forscher, hochqualifizierte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, besondere

Weiterlesen

Die „Waldecker Wilden Tage“ finden alljährlich im 1. Essbaren WildpflanzenPark Deutschlands statt – im schönen Waldeck in der Oberpfalz. In diesem Jahr fassen wir aus gegebener Vorsicht zahlreiche Themen rund um Kräuter, Natur, Wildpflanzen & Gesundheit in einem abwechslungsreichen Online-Brunch zusammen – nach dem Motto von unserem Wildpflanzenexperten Dr. Markus Strauss: „Schmeckt gut, tut gut,

Weiterlesen