Medienberichte

Vom 7. bis 9. Juni 2019 finden im EWILPA Waldeck, in den Räumen der Naturerlebnisakademie sowie im Hotel Hollerhöfe in Kemnath-Waldeck die 1. Waldecker Wilden Tage statt. Die Fachfortbildungen, Führungen, Vorträge, offenen Angebote, Marktstände sowie die gemütlichen Abende ums Feuer laden die ganze Familie und an alle Interessierte und Neugierige zu einem erholsamen Wochenende ein.

Weiterlesen

Im Magazin BANK & UMWELT der Umweltbank, Ausgabe Nummer 82, erscheint ein Artikel von Dr. Carolin Holzmann mit dem Titel „Wilder Genuss am Wegesrand“. Am historischen Schlossberg der oberpfälzischen 500-Seelen-Gemeinde Waldeck liegt Deutschlands erster „Essbarer Wildpflanzenpark“. Er beherbergt eine Vielfalt an heimischen Wildpflanzen, die Wildkräuter-Interessierte und Naturliebhaber gleichermaßen begeistert. Unsere Autorin hat sich aufgemacht, diesen

Weiterlesen

In der Apothekenumschau, Ausgabe 15. Mai 2019, erscheint ein Beitrag mit dem Titel „Gesunder Wildwuchs“. „Essbare Wildpflanzen liegen im Trend. Sie gelten als schadstoffarm, nährstoffreich und besonders aromatisch.“ >> Der Beitrag kann hier als pdf angeschaut werden <<  

Weiterlesen

Interview in dem neuen Format von kenfm – TREE.TV 3 im Baumhaus von Erwin Thoma. Es geht vor allem um das Buch ARTGERECHT und wie wir eine gesunde und sozial gerechte Zukunft gestalten können. Das Originalvideo ist hier anzusehen:       Mehr dazu auch hier: https://kenfm.de/themen-umwelt/

Weiterlesen

Interview mit dem Thema „Es ist fünf vor Paradies“ beim Podcast Kraftbaum. Es geht um das Buch Artgerecht – 13 Thesen zur Zukunft des Homo sapiens sowie um die Wichtigkeit der essbaren Wildpflanzen. Der Podcast von Sandra Schilling ist für alle auf dem Weg zu mehr Naturverbundenheit und der inneren wahren Natur. Hier kann das Interview

Weiterlesen

Kurzinterview im Deutschlandfunk Kultur  – Studio 9 –  anlässlich der Eröffnung der Bundesgartenschau in Heilbronn: „Warum wir eine ganz andere Bundesgartenschau bräuchten“. Die Fragen stellte Liane von Billerbeck. Das Interview kann als mp3 hier angehört werden:    

Weiterlesen

Interview und Video auf der Plattform DIE WELT IM WANDEL mit dem Titel: „Das Geheimnis der Wildpflanzen: Welche du unbedingt essen solltest“. Wir Menschen sind offensichtlich als Gesellschaft nicht in der Lage den Zusammenhang zwischen Ernährung und Umwelt zu erkennen: Noch nie wurde soviel giftige Agrarchemie eingesetzt und noch nie war die Qualität der industriell

Weiterlesen

In der Woche vom 8. bis 14. April 2019 sind die essbaren Wildpflanzen Schwerpunktthema im veganen Podcast von Christian Wenzel. Folgende Episoden sind zu hören: „Mit Wildkräutern zu mehr Leistung“. „Essbare Wildpflanzen eine echte Vitalstoffbombe“ „Die 12 besten Wildpflanzen“ Hier geht es gleich weiter: https://www.vegan-athletes.com/podcast/ . Der Podcast kann auch für MAC oder ANDROID abonniert

Weiterlesen

Die Stiftung EWILPA ist ab sofort Unterstützer beim Volksbegehren Artenschutz Baden-Württemberg. Initiator ist proBiene – Freies Institut für ökologische Bienenhaltung. . proBiene schreibt auf ihrer Internetpräsenz dazu: In Baden-Württemberg initiieren wir, die gemeinnützige Einrichtung proBiene, ähnlich wie in Bayern, ein Volksbegehren unter dem Motto „Rettet die Bienen!“. Nicht nur in Bayern nimmt das Artensterben dramatische

Weiterlesen

Veröffentlichung in der Tageszeitung Roth-Hilposteiner (Nordbayern Zeitung)  am 28. März 2019 mit dem Titel „Zukunftschance Essbare Wildpflanzen“ anlässlich der Fortbildung der Kräuterpädagogen*innen Mittelfranken am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. HIER WEITERLESEN … .

Weiterlesen