Köstliches aus Sumpf- und Wasserpflanzen

Nicht nur an sondern auch in unseren einheimischen Gewässern und Feuchtgebieten gedeihen viele wilde Leckereien! Obwohl viele dieser Arten wie das Schilf, das Indische Springkraut, das Mädesüß oder die Wasserlinsen sehr häufig anzutreffen sind ,wurden die meisten dieser Pflanzen bisher kaum als essbare Wildpflanzen wahrgenommen.

Die hier vorgestellten Arten sehen zudem sehr schön aus und lassen sich auch leicht am Gartenteich ansiedeln. Manche, wie etwa die Brunnenkresse, kann man sogar in Kübeln auf dem Balkon kultivieren!

Das handliche Praxisbuch bietet außergewöhnliche Rezepte und eine ausführliche Warenkunde zu den wichtigsten Sumpf- und Wasserpflanzen mit vielen Tipps zum richtigen Bestimmen, Sammeln, Zubereiten und Konservieren.

Viele ästhetisch anspruchsvolle und aussagekräftige Pflanzen- und Foodbilder machen das Buch zu einem Augenschmaus.

 

 

 

 

Dr. Markus Strauß
Köstliches aus Sumpf- und Wasserpflanzen
bestimmen, sammeln und zubereiten
Band 4 der Reihe „Natur & Genuss“
Hädecke Verlag
9,80 €