Der Ewilpa®-Podcast by Claudia Maschner #16

Der Mai kommt mit frischen Baumblättern und hellen Fichtenspitzen. Auch andere Nadelbäume können wir für wilde und gesunde Kost nutzen. Im Ewilpa®Podcast spricht Claudia Maschner darüber mit Christoph und Detlev Falke aus Felsberg in Hessen.

Sie sind „Die Kräutermänner“ und sie sind nicht nur Fachberater für essbare Wildpflanzen, sondern auch Phytotherapeuten und ausgebildete Waldbademeister! Von der wohltuenden Wirkung des Waldes in unserem Leben und sogar am Ende des Lebens erzählen sie in dieser Folge „wild + gesund /Wege“. Die Pflanze im Fokus ist diesmal der Holunder, dessen Blüten etwa ab Ende Mai gesammelt werden können.

Zum Podcast und zur Folge #16 bei Spotify

 

Teilen

Kommentare sind geschlossen.