Artikel über das Buch „Die essbare Wildpfanzen-Apotheke“ im Kölner Express vom 3. Mai 2020:

Brennnesseln stechen, Löwenzahn ist Unkraut – und Giersch hat im Garten nichts zu suchen? Von wegen! Wenn Dr. Markus Strauß, einer der bekanntesten Wildpflanzenexperten Deutschlands, die Wanderschuhe schnürt, hat er garantiert einen Korb dabei, um auf Wiesen, in Hecken, an Feldfluren und Ufern von Bächen und Seen seine Wildpflanzen-Apotheke aufzufüllen. Und das Schönste: Die Schätze der Natur kosten keinen Cent.

HIER als PDF nachzulesen.

Teilen

Kommentare sind geschlossen.