Goldnessel-Smoothie

 

Die immergrünen Blätter der Goldnessel sind im Winterhalbjahr eine wichtige Quelle für frisches Grün aus der Natur,  auch wenn die Blätter der Goldnessel im Frühjahr feiner und zarter schmecken. Die Oberfläche der Blätter fühlt sich etwas rau an; mit Obst püriert sind sie eine feine Smoothie-Zutat. Das Rezept stammt aus dem Buch „Wilder Mix“. 

Zutaten:
400 ml reines Wasser
1 Msp Chilipulver nach Geschmack
4 EL Birnendicksaft
400 g reife Ananas
1 Zitrone oder Limette
100 g Goldnessel (Triebspitzen)

Zubereitung:
Aus den Zutaten im Hochleistungsmixer einen Smoothie bereiten.

Rezeptvarianten:
Anstelle von Ananas anderes süßes Obst dazugeben, beispielsweise Birne oder Apfel. Mit 1 EL Moringapulver wird der Smoothie noch hochwertiger!

Copyright Foto: Micha Brem