EWILPA

 SHOP

 NEWSLETTER

Grünkohl-Brennnesselsamen-Eintopf

Grünkohl verfügt über einen hohen Chlorophyllgehalt und über weitere, wertvolle Nährstoffe. Zusammen mit dem Beta-Carotinreichen Kürbis, dem Quinoa mit essentiellen Aminosäuren sowie den hochwertigen Brennnesselsamen ergibt es ein wärmendes „Superfood“-Essen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei.

Zubereitung:
Quinoa im Verhältnis eins zu zweieinhalb mit Gemüsebrühe aufkochen und 10 Minuten ausquellen lassen. In einem zweiten Topf wird eine gewürfelte Zwiebel in 1 EL nativem Kokosöl gedünstet.

Eine gute Protion Grünkohl waschen und in kleine Stücke zupfen, zu den Zwiebeln geben, mit Wasser und etwas Sojasoße ablöschen, abgedeckt im Dampf garen lassen.

Ein kleiner bis mittelgroßer Hokkaidokürbis wird entkernt, in kleine Stücke geschnitten und zum Grünkohl hinzugegeben; noch 5 Minuten garen lassen, 2 EL Tomatenmark und eventuell noch etwas Wasser nachgießen und mit einer Currymischung würzen.

Zum Schluss das fertige Quinoa unterheben und mit 1-2 EL Brennnesselsamen bestreuen.