Lindenblättersalat

Zutaten und Zubereitung:

Zwei Handvoll Lindenblätter (=solange der Baum noch nicht blüht!) der Sommerlinde (Tilia pltyphyllos) kurz in Wasser tauchen und in einer Salatschleuder trocknen. Größere Blätter können auch kleiner geschnitten werden.

Für das Salatdressing werden 3-4 EL natives Olivenöl, 1-2 EL weißer Balsamico, 2 TL Senf, 1/2 TL Steinsalz und weißer Pfeffer und etwas Rohrohrzucker gemischt. Nach Wahl können noch 1-2 klein gewürfelte Schalotten hinzugefügt werden. Auch Schafskäse schmeckt gut dazu.

Weitere leckere Lindenrezepte wie Linden-Röllchen oder Linden-Limonade gibt es im Buch "Die Wald-Apotheke".

Copyright Foto: Birgit Matz