Löwenzahn-Pesto

Das Pesto passt hervorragend zu Vollkornbrot, Pasta oder Kartoffeln! Die ganz jungen Löwenzahnblätter schmecken übrigens auch nicht ganz so bitter. Etwas "Süße" im Dressing rundet hervorragend ab. Hierfür eine kleine Handvoll Löwenzahnblätter gründlich waschen und klein schneiden.

Eine Handvoll Nusskerne (nach Wahl) grob mahlen und zusammen mit den Löwenzahnblättern sowie
1/2 Zehe Knoblauch (grob gehackt),
1/2 TL Himalya-Salz,
1 Prise Pfeffer,
1 TL Kokosblütenzucker und
etwa 6 EL gutes Olivenöl
in einem kleinen Mixer (Blender) pürieren.

 

(c) Foto: Birgit Matz