Streuobstwiesen-Salat

Auf einer naturbelassenen Streuobstwiese sind im Herbst nicht nur leckere Äpfel, sondern auch essbare Wildpflanzen wie Löwenzahn zu finden. Dieser herbstliche Salat ist eine Wonne fürs Auge und ein Genuss für den Gaumen - und gesund dazu!

Zutaten für eine Portion
1 Bund Löwenzahnblätter
1 kleiner Fallobst-Apfel
1 kleine rote Zwiebel
4 Walnüsse
1 EL Olivenöl oder Walnussöl
1 EL Apfelessig
1 TL Apfeldicksaft
Etwas Steinsalz und Pfeffer

Zubereitung
Die Blätter vom Löwenzahn werden fein geschnitten. Die Äpfel werden ggf. kurz gewaschen und mit Schale in mundgerechte Stücke kleingeschnitten. Für die Salatsauce werden die oben genannten Zutaten vermischt und mit Löwenzahnblätter und den Apfelstückchen vermengt. Darüber kommen die frischen Walnüsse. Und fertig ist der Herbstgenuss!

 

(c) Foto: Markus Strauß