Vogelbeer-Elixier

Vogelbeeren müssen grundsätzlich abgekocht werden, denn der Gehalt an Parasorbinsäure ist im rohen Zustand nicht magen- oder darmverträglich. Vogelbeeren bieten eine Fülle an Aromen und Vitalstoffen, insbesonders an Vitamin C. Sie schmecken süß und zugleich säuerlich, zudem beinhalten sie wertvolle Bitter- und Gerbstoffe.

Zutaten:
200g Vogelbeeren
1 Bio-Zitrone
1 Bio-Orange
1 Liter reines Wasser
2 EL Rohrohrzucker

Zubereitung:
Alle Zutaten werden im (Hochleistungs)Mixer püriert. Danach in einen Topf umfüllen und kurz aufkochen. Noch heiß in zuvor saubere Flaschen umfüllen. Für einen immunstärkenden Drink wird das Elixier 1:3 mit gutem Wasser verdünnt.

Mehr über die gesunde Vogelbeere in diesen Büchern:
dr-strauss.net/buecher/die-wildpflanzen-apotheke
dr-strauss.net/buecher/die-wald-apotheke
dr-strauss.net/buecher/koestliches-von-hecken-und-straeuchern

Copyright Foto: Markus Strauß