Vogelmiere-Ingwer-Smoothie

An guten Standorten kann man in der frostfreien Zeit ganze Büschel der saftigen Triebe der Vogelmiere mit einer Schere abschneiden. Im Winter und an schwächer wachsenden Pflanzen werden die grünen Triebspitzen einzeln abgezupft. Die zarten Triebe können bei Wärme und starker Sonneneinstrahlung nach der Ernte schnell welken, darum am besten während des Transports in ein feuchtes Tuch einschlagen und im Kühlschrank lagern.

Zutaten
400 ml reines Wasser
1 bis 2 cm Bio-Ingwerwurzel mit Schale!
1 TL Kurkuma
1 Limette oder Bio-Zitrone
1 Bio-Apfel
1 Bio- Birne
1 EL Chiasamen oder Leinsaat (zuvor in Wasser quellen lassen)
200 g Vogelmiere-Triebspitzen

Zubereitung
Alle Zutaten in der obigen Reihenfolge  in einen Hoch-leistungsmixer geben und ca. 1 bis 2 Minuten vermischen. Den Smoothie langsam trinken, am besten „schmauen“.

 

(c) Foto: Birgit Matz & iStockphoto 509634734