SWR am 5.11.2019

Gastauftritt in der Sendung „Kaffee oder Tee“ beim SWR Fernsehen am 5. November 2019 mit den wintergrünen essbaren Wildpflanzen wie Gänseblümchen, Gundelrebe, Vogelmiere sowie mit Infos und Rezepten zu Douglasie und Fichte.

Essbare Wildpflanzen liegen im Trend, da sie sehr gesund sind und für jeden umsonst in der freien Natur wachsen. Jetzt im Spätherbst verringert sich das Angebot auf die wintergrünen Pflanzen, doch nicht der Genuss. Biologe Dr. Markus Strauß zeigt Ihnen mit welchen Pflanzen Sie ihren Speiseplan bereichern können.

Hier geht es zur Beitragsseite des SWRs.

 

 

 

 

 

Teilen

Kommentar"SWR am 5.11.2019"

  1. Michael

    Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal: Selten haben ein Opernkomponist und ein Dichter erfolgreicher zusammengearbeitet. Sechs Opern und ein Ballett sind aus dieser kunstlerischen Verbindung hervorgegangen. Von der „Elektra“ des Jahres 1909 bis zur „Arabella“ des Jahres 1933 spannt sich der Bogen. Ihr ambitioniertestes Projekt aber war die „Frau Ohne Schatten“. Heute vor 100 Jahren ging die Oper an der Wiener Staatsoper erstmals uber die Buhne. Markus Bruderreck blickt zuruck. Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal: Selten haben ein Opernkomponist und ein Dichter erfolgreicher zusammengearbeitet. Sechs Opern und ein Ballett sind aus dieser kunstlerischen Verbindung hervorgegangen. Von der „Elektra“ des Jahres 1909 bis zur „Arabella“ des Jahres 1933 spannt sich der Bogen. Ihr ambitioniertestes Projekt aber war die „Frau Ohne Schatten“. Heute vor 100 Jahren ging die Oper an der Wiener Staatsoper erstmals uber die Buhne. Markus Bruderreck blickt zuruck.

Kommentar hinterlassen