V4V im Dialog: Menschen, Werte, Zukunft

V4V, die Initiative von Kirsten Petra Seydelmann, lädt am 4.3.2021, 19 Uhr Uhr zum digitalen Dialog ein. ZukunftsMensch des Abends ist Dr. Markus Strauß, Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema essbare Wildpflanzen, sowie Initiator und Leiter des Hochschul-Zertifikatslehrgangs “Fachberater/in für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen”. Im Jahr 2015 gründete er die Stiftung EssbareWildpflanzenParks, kurz Ewilpa®. Deren Ziel ist es, eine neue und moderne Form der Landwirtschaft zu etablieren.

Sein Thema des Abends:
Zukunftschance Essbare WildpflanzenParks
Es geht um die Themenbereiche Umweltbildung – Artenschutz – Biodiversität – Naturnahe Stadtentwicklung im Zusammenhang mit den V4V

Fragestellungen:
Wo finden wir Vertrauen für die Zukunft?
Wo ist Verantwortung gefragt?
Welche Möglichkeiten zur Vernetzung gibt es?
Wie kann der Verbrauch an Naturressourcen sinnvoll und effektiv verändert werden?

Mehr Informationen und Anmeldung:
www.v4v.eu/veranstaltungen
www.v4v.eu

 

Teilen

Kommentare sind geschlossen.