wild+gesund/Der Ewilpa®-Podcast #11

Wurzelkraft & Wintergrün

Es geht an die Wurzeln der Wilden Kraft. Denn nicht nur die immergrünen Wildpflanzen können wir im Winter nutzen, auch viele Wurzeln schmecken im Punsch, im Salat oder Pfannengericht. Welche zu sammeln sind, welche sich für die Vorratshaltung eignen und warum Dr. Markus Strauß bei der Nachtkerze ins Grübeln kommt, ist in dieser Folge zu hören. Carsten Häuser und Claudia Maschner reden außerdem über Rezepte mit Gänsefingerkraut, den Angelica-Sirup und einiges mehr in der wilden Küche. Wie immer gesund und lecker!

Über den wilden Podcast

Fit durch das Jahr mit essbaren Wildpflanzen! Ein Podcast für alle, die sich nicht nur genussvoll, sondern auch gesund, regional und verpackungsfrei ernähren wollen. Ein Heilpraktiker und eine Journalistin, beide zertifizierte Wildpflanzen-Fachberater, sprechen über die Selbstversorgung mit Essbarem aus der Natur.

Geschmack und Einfachheit stehen dabei im Fokus. Es geht um die Re-Integration der essbaren Wildpflanzen in unsere tägliche Ernährung. In den Rubriken Wildes Wissen, Wilde Liste und Wilde Küche gibt es Fakten, Kochkünste und Tipps.

Regelmäßig wird Dr. Markus Strauß zugeschaltet. Außerdem gibt es Neuigkeiten zu den verschiedenen Ewilpa® Projekten, vor Ort-Reportagen und Gespräche mit Menschen aus dem Wilden Netzwerk.

Zum Podcast und zur Folge #11 bei Spotify

 

Teilen

Kommentare sind geschlossen.