Würde Kongresstival 24. bis 25. Oktober 2020

Würde fühl- und erlebbar machen. Das ist das Ziel des Würde-Kongresstivals am 24. und 25. Oktober 2020.

Mit vielen anderen spannenden Akteuren macht Dr. Markus Strauß in seinem „wilden“ Auftritt auf die Dringlichkeit des Themas Würde aufmerksam.

Das Interviewtheam lautet: „Artgerechte Ernährung – welche Bedeutung haben dabei essbare Wildpflanzen?“

Das Kongresstival findet komplett online statt.

Es wird Vorträge, Interviews und Workshops geben. Hinter dem Kongresstival steht das Team von Vision Würde – Ehrenamtliche, die dem abstrakten Begriff „Würde“ ein Gesicht geben wollen.

Alle Infos und Tickets zum Kongresstival gibt es hier:

>>> www.visionwuerde.de

Teilen

Kommentare sind geschlossen.