Medizin der Erde

Interview beim Online-Kongress Medizin der Erde von Christel Ströbel vom 18. bis 25. April 2020 mit dem Thema „Die Vision von essbaren Wildkräuterparks“: Wildkräuter sind die wertvollste und ursprünglichste Nahrung. Es gibt bereits essbare Wildpflanzenparks (Ewilpa). Eine Zukunftsvision für Mensch, Tier und Natur.

Ärzte, Heilpraktiker, Apothekerinnen, Biologen, Kräuterkundige und viele weitere Experten aus unterschiedlichen Bereichen haben sich hierfür zusammengetan.

UM WAS ES GEHT:
wie du dein Immunsystem stärken kannst
deinen Körper und Geist zu stärken
Baumheilkunde
Ätherische Öle (gab es schon im alten Ägypten)
Wie sorge ich dafür das mein Haustier ein starkes Immunsystem bekommt?
Wildkräuter als lebendige Nahrung
Pflanzenschamanismus
in unserer Kultur und indigener Völker
Wie du durch Kräuter deine Selbstheilungskräfte aktivierst.

Diese Sprecher teilen ihren Wissenschatz: Susanne Fischer-Rizzi, Dr.Markus Strauß, Dr. Hobert,Ursula Stumpf, Ingrid Kleindienst-John, Christine Fuchs, Dorothea Hamm, Birgit Straka, Christian Sollmann, Adelheid Brunner, Dr, Heidi Wichmann, Peggy Rockteschel, Oliver Kyr, Gabriela Nedoma, Dr, Alexandra Nadig, Myriam Veit, Chrstine Pommerer, Diana Zenz, Alfred Zenz.

Die Teilnahme ist kostenlos!
Hier geht es direkt zur Anmeldung: https://www.medizin-der-erde.com

Teilen

Kommentar hinterlassen