Wilde Rezepte

Der Fruchtaufstrich mit Aronia und Apfel vereint das Herbe der Beere und das Süße des Apfels zu einer gesunden Leckerei. Das Rezept ist aus dem Buch „Die 12 besten Beeren aus Wildsammlung und aus dem Garten“, Hädecke Verlag. Die Früchte enthalten außer Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, die Vitamine C, E, verschiedene B-Vitamine auch eine herausragende Menge an Antioxidantien wie Anthocyane und Procyanidine.

Der wilde Kaffe ist ein Rezept aus der Wildpfanzen-Apotheke. Die Wurzel der Wegwarte wächst oft skurril/schräg geformt. Darum beim Ernten der Wurzel eine Grabgabel, keinesfalls einen Spaten verwenden. Dieser könnte die Wurzel schnell verletzen. Die Hauptinhaltsstoffe in der Wurzel der Wegwarte sind Bitterstoffe sowie das prebiotisch wirkende Inulin.