EWILPA

 SHOP

 NEWSLETTER

Vogelmiere-Salat mit Superfood-Dressing

Der Geschmack von Vogelmiere erinnert an jungen Mais und ist mild-aromatisch. Die frischen Triebspitzen der Vogelmiere werden vorsichtig aus den alten, eventuell erfrorenen oder abgestorbenen Pflanzenteilen herausgelöst.

Für einen Salat werden 2 Handvoll Triebspitzen verwendet. Vogelmiere eignet sich auch als Beimischung zu Ackersalat, Batavia oder Endivie.

Zu den gewaschenen Triebspitzen kommt ein Superfood-Dressing dazu:
1 EL Hagebuttenpulver wird mit 3 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer, etwas Senf und nach Wahl noch mit Joghurt im Blender verrührt. Ein weiteres gesundes Topping sind Brennnesselsamen.

 

(c) Foto: Micha Brem