Pforzheimer Zeitung

Artikel in der Pforzheimer Zeitung am 12.06.2015 anlässlich des Vortrags von Dr. Markus Strauß in den Enzgärten 2015: Schlechtes Essen raubt unsere Lebensenergie“.

Markus Strauß betritt die PZ-Bühne auf der Gartenschau in Mühlacker am Donnerstagnachmittag nicht alleine. Er hält grüne Sträuße in den Händen. Mit prächtigen Blumen, die es sonst in den Enzgärten an so vielen Stellen zu bewundern gibt, hat das aber nichts gemein. Bei den grünen Bündeln handelt es sich viel mehr um essbare Wildpflanzen. Mit dabei: blühender Baldrian, Schafgarbe, wilde Möhre und Giersch. Das sorgt in den Zuschauerreihen teilweise für erstaunte Gesichter – dachten einige doch, dass es sich bei der ein oder anderen Pflanze eher um unliebsames Unkraut handelt.

HIER WEITERELESEN …

Teilen

Kommentar hinterlassen