EWILPA

 SHOP

 NEWSLETTER

Birkenwasser

Jetzt ist die Saison für Birkenwasser! Die beste Zeit ist ab März (nach starkem Frost) bis in den April hinein.
Das süßlich schmeckende, mineralreiche und belebend wirkende Baumwasser fließt nun reichlich in deren Leitungsbahnen.

Statt die Stämme anzuzapfen, kann man auch einfach einen eher waagerecht wachsenden, fingerdicken Zweig mit einer Gartenschere abschneiden, eine Flasche über den Stumpf stülpen und sich diese über Nacht vom Baum befüllen lassen.

Dieses Verfahren ist für die Birke weitaus schonender als das Anbohren der Stämme.

Der abgeschnittene Zweig kommt zusammen mit Kirschzweigen in einen Vorfrühlingsstrauß. So ist alles sinnvoll verwertet und mit Respekt und Achtung behandelt.

Mehr über die Birke steht auch in dem Buch „Köstliches von Waldbäumen“.