WDR 5 Neugier genügt: Der neue Ewilpa in Bad Pyrmont

Beitrag im Sendeformat WDR 5 neugier genügt am 30. September 2019 über den zuküftigen Ewilpa® in Bad Pyrmont. Claudia Maschner geht mit der zertifizierten Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen, Ute Mühlbauer, in den Bergkurpark in Bad Pyrmont , um sich die dort schon bestehenden essbaren Wildpflanzen zeigen zu lassen. Dort entsteht ab Herbst 2019 ein essbarer WildpflanzenPark – kurz Ewilpa®. Eine große Auswahl spätsommerlicher, essbarer Wildpflanzen werden entdeckt und in ihrer Anwendung in der Küche und für die Gesundheit erläutert. Auch der Leiter des Kurparks des Staatsbads Bad Pyrmont, Michael Mäkler, kommt zu Wort.

Hier der komplette Beitrag:

 

 

 

 

 

Teilen

Kommentar hinterlassen