Podcast

Im Juni blickt der Ewilpa®Podcast nicht nur an den Feld- und Wiesenrand, sondern direkt auf den Acker! Claudia Maschner spricht in dieser Folge „wild + gesund/Wege“ mit der Agrar-Expertin Claudia Mönch aus Sachsen. Sie ist nämlich auch noch Fachberaterin für Selbstversorgung mit Essbaren Wildpflanzen. Passen die moderne Landwirtschaft und Wilde Pflanzen irgendwie zusammen? Vielleicht kann

Weiterlesen

Der Mai kommt mit frischen Baumblättern und hellen Fichtenspitzen. Auch andere Nadelbäume können wir für wilde und gesunde Kost nutzen. Im Ewilpa®Podcast spricht Claudia Maschner darüber mit Christoph und Detlev Falke aus Felsberg in Hessen. Sie sind „Die Kräutermänner“ und sie sind nicht nur Fachberater für essbare Wildpflanzen, sondern auch Phytotherapeuten und ausgebildete Waldbademeister! Von

Weiterlesen

Die April Ausgabe von „wild + gesund /Wege“ widmet sich unter anderem der Heilpflanze des Jahre 2022, der Brennnessel. Und es geht um eine Erfurter Spezialität: die Brunnenkresse. Ihr Anbau soll bald zum Weltkulturerbe werden. Darüber spricht Claudia Maschner mit ihrer Kollegin Christine Rauch, Wildpflanzen-Fachberaterin und Ewilpa®Repräsentantin für Thüringen. In jedem Monat gibt es die

Weiterlesen

Im März die wilde Kraft aus der Natur nutzen! In dieser Folge „wild + gesund /Wege“ geht es um das Lungenkraut und wie man einen EssbareWildpflanzenPark plant. Claudia Maschner spricht darüber mit Reinhard Kaul-Seeger. Er ist Arzt und Leiter der kulturtherapeutischen Einrichtung Dorf Melchiorsgrund in Hessen. Wie es dazu kam und wieso ein Ewilpa® genau

Weiterlesen

Welche essbaren Wildpflanzen gibt es im Januar und Februar zu finden? In der neuen Folge „Wild + gesund /Wege“ lernt ihr außerdem die „Tänzerin am Wegesrand“ näher kennen: das Hirtentäschel. Claudia Maschner spricht nämlich mit ihrer Fachberater-Kollegin Urike Hergert über deren Favoriten des Monats. Und über die Frage, wie man Kinder an die gesunde Ernährung

Weiterlesen

Gundermann & Schafgarbe Welche Aus- und Fortbildungen gibt es für Wildpflanzen-Begeisterte? Dr. Markus Strauß erzählt von neuen Möglichkeiten und Angeboten. Außerdem hat er köstliche Tipps für besondere wilde Rezepte zu den Feiertagen. Gundermann und Schafgarbe finden bei Carsten Häuser und Claudia Maschner ihren Weg in die Wilde Küche. Ihr könnt euch auf Wilde Pralinen und

Weiterlesen

Wurzelkraft & Wintergrün Es geht an die Wurzeln der Wilden Kraft. Denn nicht nur die immergrünen Wildpflanzen können wir im Winter nutzen, auch viele Wurzeln schmecken im Punsch, im Salat oder Pfannengericht. Welche zu sammeln sind, welche sich für die Vorratshaltung eignen und warum Dr. Markus Strauß bei der Nachtkerze ins Grübeln kommt, ist in

Weiterlesen

Vogelbeere, Weißdorn, Mispel oder Schlehe Welche Köstlichkeiten ihr daraus machen könnt, verrät Dr. Markus Strauss in dieser Folge „wild + gesund“. Auch das Rezept für den beliebten Wald-Aperitiv, der eWilpari®, ist dabei. Das ist der (leckere) Botschafter der Stiftung EssbareWildpflanzenParks. Ganz nebenbei gibt es auch wieder ein paar Tipps für die wilde Gartengestaltung. Eichelmehl, wie

Weiterlesen

Wildes Obst – gesunde Geschenke aus der Natur! Warum es sich lohnt die kleinen, wilden Früchte zu sammeln und zu verarbeiten erklärt Dr. Markus Strauss in der September-Folge von „wild + gesund“. Für mehr Vitamine und mehr Gesundheit zum Beispiel mit Hagebutten-Ketchup. Carsten Häuser und Claudia Maschner sehen sich diesmal Ackerminze und das Echte sowie

Weiterlesen

Vorräte für die Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen! Welche Methoden sich eignen und warum wir auch beim Haltbarmachen mit der Kraft der Natur arbeiten, können erklärt Dr. Markus Strauss in der August-Folge von „wild + gesund“. Carsten Häuser und Claudia Maschner füllen diesmal lieber eine Schüssel mit dem Kleinblütigem Knopfkraut als 12 Schüsseln Kopfsalat. Denn so

Weiterlesen